Insel Gruppe – Medical Partner des Kerzerslaufs

Für Ihre Notfallversorgung stehen dieses Jahr Mitarbeitende des Notfalls Spital Aarberg sowie des Notfallzentrums Inselspital im Einsatz. Von der Grundversorgung bis zur Spitzenmedizin bieten die Standorte der Insel Gruppe das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem. Patienten werden am geeignetsten Ort behandelt und haben jederzeit Zugang zu den neusten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin.

 

 

Fragen zu Ihrer Gesundheit

Die nachfolgenden Fragen sollen Ihnen helfen herauszufinden, ob Sie vor Beginn einer sportlichen Aktivität einen Arzt aufsuchen sollten. Bei einem Alter von über 35 und unter 60 Jahren ist eine sportärztliche Vorsorgeuntersuchung sinnvoll. Bei einem Alter von über 60 Jahren sollten Sie in jedem Fall eine solche ärztliche Untersuchung vornehmen lassen.

Beantworten Sie die untenstehenden 6 Fragen nach bestem Wissen und Gewissen.

Frage 1:
Hat Ihnen jemals ein Arzt gesagt, Sie hätten «etwas am Herzen»?

Frage 2:
Hatten Sie jemals einen Druck, Schmerz oder ein Engegefühl auf der Brust eventuell mit Ausstrahlung in die Arme, Kiefer oder Oberbauch?

Frage 3:
Haben Sie in Ruhe oder bei körperlicher Belastung Probleme mit der Atmung?

Frage 4:
Sind Sie jemals wegen Schwindel gestürzt oder haben Sie schon jemals das Bewusstsein verloren?

Frage 5:
Haben Sie ein Knochen- oder Gelenkproblem, das sich unter körperlicher Belastung verschlechtern könnte?

Frage 6:
Hat Ihnen jemals ein Arzt ein Medikament gegen zu hohen Blutdruck, Zucker oder gegen zu hohes Cholesterin wegen eines Herz- oder Atemproblems verschrieben?

Falls Sie eine oder mehrere Fragen mit JA beantworten, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und sich untersuchen und beraten lassen, bevor Sie sportlich aktiv werden.

  • Freiburger Nachrichten Logo
  • Verkehrsclub Logo
  • BLS Logo
  • SBB Logo