Preisgeld, Sieg- und Rekordprämie, Sonderpreise, Medaillen, Finisher-Diplom

 

Preisgeld, 15 km

Preisgeld für die besten Laufzeiten in der Kategorie Elite

 

Kategorienpreisgeld 15 km

 

Preisgeld für beste Schweizer/in 15 km

Garantiertes Preisgeld für die schnellsten Männer und Fauen mit Schweizer Bürgerrecht. Dieses Preisgeld wird nicht zusätzlich zumvorerwähnten Preisgeld (Pt. 1 und 2) ausbezahlt.

 

Sieg- und Rekordprämien 15 km

Siegprämie 15 km
Wer die Ziellinie (exkl. Staffel-Teams) als erste(r) überquert, erhält eine Siegprämie von CHF 500.–.

Kategorienrekord 15 km
Für einen Kategorienrekord wird eine Prämie von CHF 100.– ausbezahlt.

«Florida-Jackpot» Streckenrekordprämie 15 km
Bei einem neuen Streckenrekord – Männer: CHF 1’000.– (Rekord 2014: Thomas Lokomwa 43.13,0)
Bei einem neuem Streckenrekord – Frauen: CHF 1’000.– (Rekord 2014: Lucy Murigi, 49.27,1 Min.)

«Super-Jackpot» 15 km
Für die beste Zeit unter 43.00 Min. – Männer: CHF 1’000.–
Für die beste Zeit unter 49.15 Min. – Frauen: CHF 1’000.–

 

Preisgeld 5 km

Preisgeld für die besten Laufzeiten (Ränge 1 – 3) Männer, Frauen, Jugendliche.

 

Sonderpreise 1,4 km und 0,3 km

Sonderpreise für die besten Laufzeiten (Ränge 1 – 3). Knaben und Mädchen. Die Preise werden nur an der Siegerehrung übergeben.

 

Medaillen

Die Medaille wird direkt nach dem Ziel übergeben. Alle Nachgemeldeten erhalten die Medaille innert 4 Wochen per Post zugestellt.

Sondermedaille

Teilnehmende, die den Kerzerslauf 10, 15, 20, 25, 30 oder 35 mal absolviert haben, erhalten die Sondermedaille per Post zugeschickt.

Finisher-Diplom

Ein persönliches Diplom steht jedem Finisher nach dem Lauf kostenlos als Download zur Verfügung. www.kerzerslauf.ch



  • Freiburger Nachrichten Logo
  • Verkehrsclub Logo
  • BLS Logo
  • SBB Logo